Logopädie

Leistungen in Leipzig und Torgau

Was ist Logopädie?

Die Logopädie beschäftigt sich mit Prävention, Beratung, Diagnostik und Therapie auf den Gebieten der Stimme, der Sprache, des Sprechens und des Schluckens. Kinder und Jugendliche unterstützen wir beim Spracherwerb im Deutschen bzw. dabei, Sprachfehler zu beheben.
Erwachsenen helfen wir bei Stimmproblemen sowie dabei, nach Schlaganfall die Sprache wieder neu zu erlernen;
ebenso bei diversen Krankheiten, die das Sprechen, die Stimme oder das Schlucken beeinträchtigen.

Wie erhalte ich Logopädie?

Verordnungen stellen z.B. Hausärzte, Kinderärzte, Neurologen, HNO-­Ärzte und Kieferorthopäden aus.
Nach Ausstellung der Verordnung muss innerhalb von 14 Tagen mit der Therapie begonnen werden.

Wer bekommt Logopädie?

Unser Angebot richtet sich sowohl an Erwachsene als auch an Jugendliche und Kinder und hierbei sowohl an Regelkinder als auch an Kinder mit Integrationsbedarf.

Wie läuft die Therapie ab?

Die Therapie findet generell in unserer Praxis statt, außer wenn die Voraussetzungen für einen „Hausbesuch“ gegeben sind.

In diesem Falle findet die Therapie entweder zu Hause oder in der Einrichtung statt, d.h. Kindertagesstätte oder Seniorenresidenz während des normalen Tagesablaufes in Einzelbehandlung. Zunächst wird ein Anamnesegespräch mit Ihnen bzw./und auf Wunsch mit der PflegerIn/ErzieherIn geführt. Sie können jederzeit Einblick in die Therapieinhalte erhalten.

Was trägt zum Therapieerfolg bei?

Wichtig ist die Einhaltung der Therapieeinheiten in Verbindung mit einem kontinuierlichen Üben zu Hause.
Wir freuen uns auf Sie und wir stehen sehr gern für weitere Information zur Verfügung.